Frühlingshafter Schwipps in Schoki gefällig? {Eierlikör-Kirsch-Trüffel}

Und, ist bei euch schon der Osterhase vorbeigehoppelt? Bei uns war er schon, und nach einem Jahr Pause hat er wieder ein paar Pralinen dagelassen. Das macht unser Osterhase normalerweise jedes Jahr, aber letztes Jahr waren wir im Ausland, und das war ihm offensichtlich zu weit.
Post in English
Eierlikör-Kirsch-Trüffel / Advocaat cherry truffles [wienerbroed.com]
Zu Ostern bringt der Hase auch immer Sorten, die irgendwie österlich oder frühlingshaft sind. Ich glaube, dieses Jahr war auch dem Hase das Wetter zu wenig frühlingshaft, und daher gab es einen Osterklassiker: Eierlikör-Trüffel. Und ein wenig Frühling ist auch drin, es sind nämlich nicht nur schöde Eierlikör-Trüffel, sondern Eierlikör-Kirsch-Trüffel! Und die haben Rumms, sage ich euch, denn da ist ganz schön viel Likör drin. Wenn ihr auch welche mögt, der Osterhase hat uns auch das Rezept da gelassen (das er übrigens bei Pralinenwerkzeug abgeguckt hat ;-) )!
Eierlikör-Kirsch-Trüffel / Advocaat cherry truffles [wienerbroed.com]
Für 63 Trüffel
Dauer: 30 Minuten  + 1 Nacht Auskühlen + 1h für's Überziehen

Hülle:
63 Trüffel-Hohlkugeln weiße Schokolade
400 g weiße Kuvertüre
8 getrocknete Kirschen

Füllung:
170 ml Eier-Kirsch-Likör (z.B. von der Felsengartenkellerei Besigheim, alternativ 100 ml Eierlikör + 70 ml Kirschwasser)
250 g weiße Schokolade
50 g Butter

Außerdem:
Kleiner Topf, Löffel, Spritzbeutel mit Lochtülle (oder Pralinenfüller), Schmelzschale & Wasserbad, Thermometer, kleiner Papierspritzbeutel, Pralinengabeln, Messer, Brett, Pralinengitter oder mit Alufolie überzogenes Brett
Eierlikör-Kirsch-Trüffel / Advocaat cherry truffles [wienerbroed.com]
Zuerst wird der Likör im kleinen Topf kurz aufgekocht und dann vom Herd nehmen. Im heißen Likör zuerst die weiße Schokolade lösen und dann die Butter untermischen.

Füllung auf unter 30°C abkühlen lassen und dann in den Spritzbeutel mit der Lochtülle oder den Pralinenfüller geen und dann in die Hohlkugeln füllen. Dabei darauf achten, dass die Füllung nur bis zum Rand des Einfüllloches der Hohlkugel gefüllt wird, nicht weiter.

Dann die Pralinen über Nacht auskühlen lassen.

Am nächsten Tag zuerst die Kirschen kleinschneiden, und zwar erst einmal der Länge nach und dann jede Hälfte noch einmal in vier längliche Stücke. Insgesamt sollten es 64 längliche Stückchen werden.

Dann die Kuvertüre für die Hülle auf einem Wasserbad temperieren. Dann etwa 3 Esslöffel in den Papierspritzbeuten geben und damit die Löcher der Hohlkugeln schließen. Sobald der "Verschluß ausgehärtet ist die Pralinen überziehen, dazu die Pralinen mit den Pralinengabeln in die temperierte Kuvertüre tauchen und dann die überschüssige vorsichtig abklopfen.

Die überzogenen Trüffeln dann auf ein Pralinengitter oder ein mit Alufolie überzogenes Brett setzen und gleich ein Stückchen Kirsche auf die Praline geben. Auskühlen und -härten lassen, fertig.
Eierlikör-Kirsch-Trüffel / Advocaat cherry truffles [wienerbroed.com]

Und jetzt nur noch genießen! Mhm, lecker! Ich hoffe, ihr habt auch einen leckeren OStersonntag und vielleicht gibt es bei euch ja auch was mit Eierlikör ;-) Na dann Prost, äh, frohe Ostern!




Labels: , , , , ,